Login / Registrierung

Login

Neu registrieren

Ich habe die Datenschutzerklärung zur Kenntnis genommen
Hiermit erteile ich meine Einwilligung, dass die Peek & Cloppenburg KG mit Sitz in Wien die im Rahmen des Bewerbungsprozesses zu meiner Person erhobenen personenbezogenen Daten (Kontaktdaten, Bewerbungsunterlagen, Testergebnisse und entsprechende Auswertungen, Vermerke zu Vorstellungsgesprächen sowie sonstige von mir zur Verfügung gestellte Bewerberdaten) für einen Zeitraum von 24 Monaten ab Erteilung dieser Einwilligung speichern und innerhalb dieses Zeitraums zu dem Zweck verarbeiten darf, meine potentielle Eignung für andere aktuell oder zukünftig bestehende vakante Stellen zu prüfen und mich über eine entsprechende Position informieren bzw. mir diese anbieten zu können. Sofern ich gesundheitsbezogene Daten angegeben habe, umfasst die Einwilligung auch diese Daten. Ebenfalls einverstanden bin ich mit der Weitergabe meiner Daten zu den genannten Zwecken an andere Unternehmen der Unternehmensgruppe Peek & Cloppenburg. Gesellschaften der Peek & Cloppenburg KG.

Datenschutz

Wir freuen uns, dass Sie sich für eine Position in unserem Unternehmen interessieren. Die Peek & Cloppenburg KG (nachfolgend „wir“ und „uns“) legt höchsten Wert auf den Schutz Ihrer personenbezogenen Daten. Wir verarbeiten daher Daten, die Sie im Rahmen des Bewerbungsprozesses angeben, stets im Einklang mit den gesetzlichen Vorschriften. Im Folgenden möchten wir Ihnen mitteilen, wie wir Ihre personenbezogenen Daten im Rahmen einer Bewerbung verarbeiten und stellen Ihnen weitere, in diesem Zusammenhang relevante Informationen bereit.

1. Wer ist verantwortlich?

Diese Recruiting Website wird von der Peek & Cloppenburg KG, Mechelgasse 1, 1030 Wien, Österreich als Verantwortlichem betrieben, der auch Ihre personenbezogenen Daten verarbeitet. Bei Bewerbungen, die Sie über diese Seite an eines unserer Partnerunternehmen richten, werden Ihre Daten durch uns verarbeitet und das jeweilige Unternehmen übermittelt.

2. Welche Kategorien personenbezogener Daten verarbeiten wir?

Wir verarbeiten personenbezogene Daten, die mit Ihrer Bewerbung in Zusammenhang stehen.

Im Rahmen Ihrer Registrierung für das Bewerberportal erfassen wir Ihre E-Mail-Adresse und Ihren Benutzernamen, um ein Bewerberkonto für Sie anlegen zu können. Nach Angabe Ihrer Daten bitten wir Sie um Bestätigung dieser Angaben, bevor wir das Bewerberkonto für Sie einrichten.

Innerhalb Ihres Bewerberkontos können Sie Ihr Bewerberprofil mit weiteren Angaben befüllen. Dabei erfassen wir folgende Daten:
- Verpflichtende Stammdaten (Name,Anschrift und E-Mail-Adresse),
- Freiwillige Stammdaten(Geburtsdatum und -ort, Nationalität und weitere Kontaktdaten)
- Angaben zu Ihrer beruflichenQualifikation und (Schul-)Ausbildung,
- Angaben zum bisherigen beruflichenWerdegang bzw. zur beruflichen Weiterbildung (insbesondere Daten zum Inhaltehemaliger/aktueller Beschäftigungsverhältnisse)
- Angaben aus Ihren hochgeladenenDokumenten (Anschreiben, Lebenslauf, Zeugnisse, Zertifikate, Arbeitsproben,Bewerbungsfoto)
- andere Angaben, die Sie uns imZusammenhang mit Ihrer Bewerbung insbesondere durch von Ihnen hochgeladeneDateien freiwillig übermitteln.
- Daten zu der Frage, ob Sie diegesetzlichen Voraussetzungen für die Aufnahme einer Beschäftigung ampotentiellen Beschäftigungsort erfüllen, ob Sie in der Vergangenheit bereitsbei der Peek & Cloppenburg KG oder einem Partnerunternehmen gearbeitethaben und wie Sie auf die Stelle aufmerksam geworden sind.

3. Für welche Zwecke und aufgrund welcher Rechtsgrundlagen verarbeiten wir personenbezogene Daten?

Wir verarbeiten personenbezogene Daten über Sie zum Zweck der Durchführung des Bewerbungsverfahrens und der in diesem Zusammenhang erforderlichen Korrespondenz, z.B. um Sie zu Bewerbungsgesprächen einzuladen.

Rechtsgrundlage hierfür ist Art. 6 Abs. 1 lit. b DSGVO.

Soweit Sie Ihre Einwilligung in die Verarbeitung Ihrer Daten durch weitere Unternehmen der Peek & Cloppenburg-Unternehmensgruppe erteilen, verarbeiten wir Ihre Daten zu diesem Zweck. Der Wortlaut Ihrer Einwilligung lautet in diesem Fall: „Hiermit erteile ich meine Einwilligung, dass die Peek & Cloppenburg KG mit Sitz in Wien (nachfolgend „P&C“) die im Rahmen des Bewerbungsprozesses zu meiner Person erhobenen personenbezogenen Daten (Kontaktdaten, Bewerbungsunterlagen, Testergebnisse und entsprechende Auswertungen, Vermerke zu Vorstellungsgesprächen sowie sonstige von mir zur Verfügung gestellte Bewerberdaten) für einen Zeitraum von 24 Monaten ab Erteilung dieser Einwilligung speichern und innerhalb dieses Zeitraums zu dem Zweck verarbeiten dürfen, meine potentielle Eignung für andere aktuell oder zukünftig bestehende vakante Stellen zu prüfen und mich über eine entsprechende Position informieren bzw. mir diese anbieten zu können. Sofern ich gesundheitsbezogene Daten angegeben habe, umfasst die Einwilligung auch diese Daten. Ebenfalls einverstanden bin ich mit der Weitergabe meiner Daten zu den genannten Zwecken an andere Unternehmen der „Unternehmensgruppe Peek & Cloppenburg”.

Zu der „Unternehmensgruppe Peek & Cloppenburg” gehören die Peek & Cloppenburg KG mit Sitz in Düsseldorf, eingetragen bei dem Amtsgericht Düsseldorf unter HRA 6862 („P&C KG Düsseldorf“), und die Peek & Cloppenburg KG mit Sitz in Wien, eingetragen beim Handelsgericht Wien unter der Firmenbuchnummer FN 161934p („P&C KG Wien“), sowie Unternehmen, die mit der P&C KG Düsseldorf oder der P&C KG Wien direkt oder indirekt im Sinne der §§ 15 ff. AktG verbunden sind und sämtliche Unternehmen, bei denen eine dieser Gesellschaften oder deren direkte oder indirekte Gesellschafter (einzeln oder gemeinsam) direkt oder indirekt mit mindestens 25 % am eingetragenen Haftkapital (Grundkapital, Stammkapital oder eingetragene Hafteinlage) beteiligt sind (zusammen „Verbundene Unternehmen“). Eine jeweils aktuelle Liste der Verbundenen Unternehmen finden Sie unter Partnerunternehmen.

Zugriff auf die Ihre Person betreffenden vorgenannten Daten haben ausschließlich Mitarbeiter (z. B. Recruiter) und Entscheidungsträger (z. B. Geschäftsführer einer Tochter-gesellschaft, potentieller Vorgesetzter), die mit der Besetzung vakanter Stellen bzw. der Durchführung des Bewerbungsprozesses betraut sind. Soweit Daten an die Peek & Cloppenburg AG mit Sitz in der Schweiz weitergegeben werden, hat die Europäische Kommission für die Schweiz ein angemessenes Datenschutzniveau festgestellt. Da für die Peek & Cloppenburg d.o.o mit Sitz in Serbien ein solcher Angemessenheitsbeschluss fehlt, wird vor der Übermittlung von Daten das angemessene Datenschutzniveau durch geeignete Garantien sichergestellt. Eine Kopie dieser Garantien können sie jederzeit per E-Mail an job@peek-cloppenburg.at erhalten.

Darüber hinaus findet eine Weitergabe an Dritte nicht statt, sofern hierzu nicht aufgrund zwingender gesetzlicher Vorschriften eine Verpflichtung oder aufgrund eines berechtigten Interesses oder weil ich in die Weitergabe eingewilligt habe eine Befugnis besteht.

Rechtsgrundlage der Datenverarbeitung aufgrund einer Einwilligung ist Art. 6 Abs. 1 lit. a DSGVO. Ihre Einwilligung ist freiwillig und Sie können sie jederzeit (z.B. per E-Mail an job@peek-cloppenburg.at) für die Zukunft widerrufen, wobei der Widerruf keine Auswirkung auf die Rechtmäßigkeit der bis dahin erfolgten Verarbeitung hat. Im Falle des Widerrufs werden Ihre personenbezogenen Daten unverzüglich gelöscht, sofern nicht eine anderweitige Rechtsgrundlage die weitere Speicherung erlaubt.

Sofern es zu einem Arbeits-, Ausbildungs- oder Praktikumsverhältnis (nachfolgend „Beschäftigungsverhältnis“) zwischen Ihnen und uns kommt, speichern wir im Rahmen des Bewerbungsverfahrens von Ihnen erhaltene personenbezogene Daten für Zwecke des Beschäftigungsverhältnisses in der Personalakte. In diesem Fall können wir Ihre personenbezogenen Daten weiter verarbeiten, wenn dies für die Durchführung oder Beendigung des Beschäftigungsverhältnisses oder zur Ausübung oder Erfüllung der sich aus einem Gesetz, einem Tarifvertrag oder einer Betriebsvereinbarung (Kollektivvereinbarung) ergebenden Rechte und Pflichten der Interessenvertretung der Beschäftigten erforderlich ist. Rechtsgrundlage hierfür ist Art. 6 Abs. 1 lit. b DSGVO.

4. Aus welchen Quellen stammen personenbezogene Daten, wenn wir sie nicht bei Ihnen erheben?

Soweit Sie über aktive Profile in beruflichen Social Media Netzwerken (z.B. XING oder LinkedIn) verfügen oder uns im Rahmen des Bewerbungsverfahrens ein inaktives oder nur teilweise aktives Profil offenlegen, behalten wir uns vor, personenbezogene Daten zu Bewerbungszwecken auch über derartige Netzwerke zu erheben. Solche Daten verwenden wir in keinem Falle zur Bildung von Persönlichkeitsprofilen.

5. Welche Kategorien von Empfängern der Daten gibt es?

Zur Begründung eines Beschäftigungsverhältnisses erhalten nur diejenigen Stellen in unserem Unternehmen Ihre Daten, die mit der Vorbereitung und Durchführung des Bewerbungsprozesses betraut sind. Das sind insbesondere die Mitarbeiter der Personalabteilung der Peek & Cloppenburg KG bzw. des Partnerunternehmens bei dem Sie sich bewerben, sowie die Fachbereiche des betreffenden Unternehmens, in dem die Stelle besetzt werden soll, d.h. insbesondere die Führungskräfte und potentiellen Vorgesetzten sowie ein etwaig zuständiges Mitarbeitergremium (z. B. Betriebsrat). Auch von uns eingesetzte und in unserem Auftrag tätige Dienstleister (sog. Auftragsverarbeiter, Art. 28 DSGVO) können zu diesen Zwecken Daten nach unserer Weisung verarbeiten. Das gilt insbesondere für Hostprovider oder Anbieter von Bewerbermanagementsystemen.

6. Wie lange werden Ihre Daten gespeichert?

Soweit erforderlich, verarbeiten und speichern wir Ihre personenbezogenen Daten für die Dauer des Bewerbungsprozesses. Wenn es nach Abschluss des Bewerbungsverfahrens zur Begründung eines Beschäftigungsverhältnisses mit Ihnen kommt, werden die Daten in die Personalakte überführt und dort weiterhin gespeichert.

Ansonsten endet der Bewerbungsprozess mit dem Zugang einer Absage beim Bewerber. Spätestens 6 Monate nach Versand der Absage werden die Daten gelöscht. Dies gilt nicht, solange die Verarbeitung und Speicherung Ihrer personenbezogenen Daten im konkreten Fall zur Geltendmachung, Ausübung von Rechten oder zur Rechtsverteidigung (Dauer eines Rechtsstreits) erforderlich ist.

7. Besteht eine Pflicht zur Bereitstellung von Daten?

Es besteht keine gesetzliche oder vertragliche Pflicht zur Bereitstellung von Daten. Allerdings ist die Bereitstellung personenbezogener Daten für einen Vertragsabschluss über ein Beschäftigungsverhältnis mit uns erforderlich. Das heißt, soweit Sie uns keine personenbezogenen Daten bei einer Bewerbung bereitstellen, werden wir Ihre Bewerbung ablehnen.

8. Ergänzende Informationen

Bitte beachten Sie, dass die vorliegende Datenschutzerklärung durch die Datenschutzerklärung unserer Hauptseite (https://karriere.peek-cloppenburg.at/datenschutz) ergänzt wird.

Sollten Sie Fragen hinsichtlich der Verarbeitung Ihrer Daten durch die Peek & Cloppenburg KG oder zu Ihren Betroffenenrechten haben, können Sie sich jederzeit per E-Mail an uns (job@peek-cloppenburg.at), oder für alle Unternehmen der Unternehmensgruppe Peek & Cloppenburg mit Ausnahme der Fashion Digital GmbH & Co. KG unter datenschutz@peek-cloppenburg.at an unseren Datenschutzbeauftragten wenden. Den Datenschutzbeauftragten der Fashion Digital GmbH & Co. KG erreichen Sie unter datenschutz.mode-it-systems@fashion-digital.de.

Stand: März 2019


Gesellschaften der Peek & Cloppenburg KG

Peek & Cloppenburg KG, Düsseldorf
Anson's Herrenhaus KG
ASD Accounting Services GmbH & Co. KG
Fashion Digital GmbH & Co. KG
Fashion ID GmbH & Co. KG
Fashion Loyality Services GmbH & Co. KG
Horn Dienstleistungs KG
Horn Grundbesitz KG
IB Company KG
IB Retail Company GmbH & Co. KG
Mode Logistik GmbH & Co. KG
Mode Änderungsatelier GmbH & Co. KG
Mode Service B.V. & Co. KG
P&C Dienstleistungs KG
Peek & Cloppenburg Retail Buying GmbH & Co. KG
RSD Retail Service GmbH & Co. KG
Sahler Werbung GmbH & Co. KG
Peek & Cloppenburg Anson´s N.V. (Belgien)
Peek & Cloppenburg Anson´s B.V. (Niederlande)
Peek & Cloppenburg AG (Schweiz)
Peek & Cloppenburg KG, Wien
Peek & Cloppenburg CEE Holding B.V.
Bona Fide Corporate Services GmbH & Co. KG

Peek & Cloppenburg EOOD (Bulgarien)
Peek & Cloppenburg d.o.o. (Kroatien)
SIA Peek & Cloppenburg (Lettland)
UAB Peek & Cloppenburg (Litauen)
Peek & Cloppenburg Sp. z o.o. (Polen)
Peek & Cloppenburg s.r.o. (Slowakei)
Peek & Cloppenburg d.o.o. (Slowenien)
Peek & Cloppenburg s.r.o. (Tschechien)
Peek & Cloppenburg SRL (Rumänien)
Peek & Cloppenburg Kft. (Ungarn)